[ goto_content ] ALT+c [ goto_menu ] ALT+m Anmelden    Registrieren



 

1.2 Verpackungsaufgaben

 

Welche Gründe gibt es, Güter zu verpacken?

1. Grund: Schutzaufgabe

Foto; verpacktes Bild
Bildverpackung

Verpackungen schützen die

  • Packgüter vor Druck, Fall oder Stoß,
  • Menschen vor Verletzungen und
  • Umwelt vor Verschmutzungen.


Beispiel:
Bildverpackungen schützen Bilder mit Glasrahmen vor Beschädigungen.

2. Grund: Werbeaufgabe

Foto; rote Getränkedose
Dose

Verpackungen haben eine große Bedeutung für die Werbung, weil die Entscheidung zum Kauf eines Produktes auch durch die Form und die Farbe der Verpackung beeinflusst wird.

Beispiel:
Dosen mit Erfrischungsgetränken sind modern designed und regen zum Kauf an.

3. Grund: Lageraufgabe

Foto; Außenlager mit Gitterboxen
Gitterboxen

Jede Ware wird vom Zeitpunkt der Herstellung bis zum Zeitpunkt des Verbrauchs mehrmals umgelagert.
Dabei ermöglichen Verpackungen, dass diese Vorgänge rationalisiert und die Lagerräume besser ausgenutzt werden.

Beispiel:
Maschinenteile werden zur besseren Lagerung in Gitterboxen verpackt.

4. Grund: Transportaufgabe

Foto; schwarze Klappbox
Klappbox

Geeignete Verpackungen beschleunigen die Be- und Entladevorgänge, ermöglichen eine bessere Raumausnutzung und schützen die Waren beim Transport vor Schäden.

Beispiel:
Kleinteile werden oft in Klappboxen aus Plastik transportiert.

5. Grund: Informationsaufgabe

Foto; Hinweisschild auf einer Zigarettenverpackung
Schachtel

Verpackungen enthalten wichtige Informationen wie

  • die Warenart,
  • das Mindesthaltbarkeitsdatum und
  • den Preis.


Beispiel:
Auf Zigarettenschachteln werden Warnhinweise gegeben.