[ goto_content ] ALT+c [ goto_menu ] ALT+m Anmelden    Registrieren



 

1. Einführung

 

Aus dem Fernsehen und den Nachrichten wissen Sie, dass Umweltschutz heute eine große Rolle spielt. Zum Schutz der Umwelt ist schon viel getan worden. So gibt es zum Beispiel Umweltgesetze. Thema sind Klimaschutz, Gewässerschutz und Waldschutz. Auch vom Aussterben bedrohte Tierarten werden geschützt.

In der Logistikbranche spielt Umweltschutz ebenfalls eine große Rolle. Insbesondere das hohe Verkehrsaufkommen im Zuge des Güterkraftverkehrs schädigt durch CO2-Ausstoß die Umwelt. Unternehmen und Logistikdienstleister haben sich mit dem Thema Umweltschutz beschäftigt.

Alle Maßnahmen im Bereich der Logistik, die sich mit der Umweltfreundlichkeit und dem Umweltschutz auseinandersetzen, werden unter dem Begriff „grüne Logistik" zusammengefasst. Da die meisten Logistikdienstleister international arbeiten, wird häufig das englische Wort dafür genutzt. Das englische Wort für grüne Logistik ist green logistics.

In diesem Lernobjekt sollen Sie lernen, was man unter grüner Logistik versteht. Sie sollen einzelne Bereiche kennenlernen, in denen Unternehmen umweltfreundliche Maßnahmen umsetzen können. Nach Bearbeitung dieser Lektion wissen Sie etwas über interne und externe Maßnahmen. Sie lernen einige Fakten und Beispiele kennen. Sie können die Problematik der grünen Logistik beschreiben.