[ goto_content ] ALT+c [ goto_menu ] ALT+m Anmelden    Registrieren



 

Einführung

 

In dieser Lektion geht es um die Unterscheidung der Lagerarten nach dem jeweiligen Eigentümer. Eigentümer ist dabei der Betrieb, der das Lager tatsächlich besitzt.

Sie lernen, dass man grundsätzlich zwischen dem Eigenlager und dem Fremdlager unterscheidet.  Sie erfahren, welche Vor- und Nachteile sich aus der Fremdlagerung ergeben und welche Formen der Fremdlagerung es überhaupt gibt.

Die meisten Unternehmen unterhalten Eigenlager, um während der Produktion schnell auf die benötigten Rohstoffe zugreifen zu können oder um die hergestellten Güter zu lagern. Bei einem Überschuss an Gütern oder aus Geldgründen greifen manche Unternehmen jedoch auch auf Fremdlager zurück. Das heißt, die eigenen Güter werden in einem fremden Lager untergebracht.

Die nachfolgenden Seiten werden die verschiedenen Lagerarten nach dem jeweiligen Eigentümer genauer beschreiben.