[ goto_content ] ALT+c [ goto_menu ] ALT+m Anmelden    Registrieren



 

Einführung

 

Wenn Sie in den Urlaub fahren wollen, müssen Sie entscheiden, mit welchem Verkehrsmittel Sie zum Reiseziel gelangen möchten. Sie können das Auto, den Zug, das Schiff oder das Flugzeug nutzen.

Immer wenn Personen befördert werden (in dem Fall Sie selbst zum Urlaubsort), nennt man das Personenverkehr.

In der Logistik ist das ähnlich. Hier werden aber keine Personen, sondern Güter befördert. Das nennt man Güterverkehr.

In dieser Lektion lernen Sie wesentliche Grundbegriffe des Güterverkehrs kennen. Sie können die Verkehrsmittel den Verkehrsträgern zuordnen. Sie wissen über die Begleitpapiere der unterschiedlichen Verkehrsmittel Bescheid und können diese voneinander unterscheiden.

Sie kennen ebenfalls die Vorteile und die Nachteile des Transports auf den unterschiedlichen Transportwegen.